Heft 16

Heft 16 (2000): Zwangsarbeit

Wolfgang Benz:
Zwangsarbeit im nationalsozialistischen Staat
Dimensionen – Strukturen – Perspektiven

Abrams Kits:
Zwangsarbeit in Riga, Stutthof, Gotendorf

Wolf Gruner:
Der geschlossene Arbeitseinsatz österreichischer Juden 1938-1942

Dirk Riedel:
Der "Wildpark" im KZ Dachau und das Außenlager St. Gilgen
Zwangsarbeit auf den Baustellen des KZ-Kommandanten Loritz

Angelika Heider:
Erinnerungen ehemaliger "Ostarbeiter"

Annette Eberle:
Erziehung zur Arbeit als Ziel nationalsozialistischer Zwangsfürsorge
"Asoziale" Frauen im Wanderhof Bischofsried

Christa Schikorra:
Prostitution weiblicher KZ-Häftlinge als Zwangsarbeit
Zur Situation "asozialer" Häftlinge im Frauen-KZ Ravensbrück

Konrad Kwiet:
Judenmord als Amtsanmaßung
Das Feldurteil vom 12. März 1943 gegen Johann Meißlein

Bernd C. Wagner:
Häftlingsarbeit für die IG-Farbenindustrie in Auschwitz-Monowitz

Felicitas Amler:
"Die kurze Geschichte von den dunklen Zeiten"
Erinnerungen des ehemaligen polnischen Zwangsarbeiters Andrzej Burzawa

Fajwel Mosche Gomolinski:
Zwangsarbeit in Todesangst

Cord Brügmann:
"Wiedergutmachung" und Zwangsarbeit
Juristische Anmerkungen zur Entschädigungsdebatte

Ulrike Goeken-Haidl:
Repatriierung in den Terror?
Die Rückkehr der sowjetischen Zwangsarbeiter und Kriegsgefangenen in ihre Heimat 1944 – 1956

Stefanie Endlich:
Der Riß in der Geschichte
Anmerkungen zur Berliner Siemens-Gedenktafel